Profiloberstufe

Die gymnasiale Oberstufe an der IGS Trier ist als Profiloberstufe ausgelegt. Das bedeutet, dass jeweils zwei Leistungskurse miteinander verknüpft sind. Die bietet einigeVorteile, z.B.:

  • Bessere Verknüpfungsmöglichkeiten für fächerübergreifenden bzw. -verbindenden Unterricht
  • Synergieeffekte (Inhalte und Methoden des einen Faches helfen für die Bewältigung des anderen)
  • bessere Einbindung außerschulischer Lernorte (Exkursionen)
  • stabile Lerngruppen in zehn Wochenstunden
Einen Überblick über unsere einzelnen Profile finden sie mit Klick auf die Plakate, die Übersicht über die Kombinationsmöglichkeiten finden sie in unten stehendem Link.

         

Link: Kombinationsmöglichkeiten an der IGS Trier

Hinweis: Wir bieten Französisch als neu einsetzende Fremdsprache ab 11 an!




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom