Besuch der IGS-Remagen

Steuerungsgruppe hospitierte in Trier

von Maria Körfer, 09.04.2014

Hospitation an der IGS Trier - Foto/Abbildung: Dirk SchönhofenAm gestrigen Dienstag besuchte unsere Steuerungsgruppe gemeinsam mit zwei Kolleginnen der Janusz-Korczak-Schule Sinzig die IGS Trier, um für die Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der noch jungen Schule Impulse und Anregungen zu erhalten.

Um möglichst viele Themengebiete abzudecken und einen facettenreichen Einblick in die Arbeit der IGS Trier zu ermöglichen, wurde unter der Leitung der stellvertretenden Schulleiterin Stefanie Sewing und unserem ehemaligen Kollegen, dem jetzigen didaktischen Koordinator an der Trierer Gesamtschule, Dirk Schönhofen, im Vorfeld ein umfassendes Besuchsprogramm zusammengestellt. So wurden die Rheinländer eingeladen, am Unterricht teilzunehmen, sie erhielten Einblicke in die Gestaltung einer Klassenratssitzung, durften hautnah erleben, wie sich die äußere Differenzierung ab Klasse 7 gestalten lässt und hospitierten in Lernzeiten. Begleitend dazu wurden Gespräche mit den jeweiligen Experten der Gesamtschule über Fragen der Unterrichtsorganisation, Wahlpflichtfächer und Inklusion geführt.

Ein herzlicher Dank gilt dem Kollegium der IGS Trier, das uns sehr offen, freundlich und hilfsbereit aufgenommen und ausführlich alle Fragen beantwortet hat. Insbesondere den Schulleitungsmitgliedern Frau Sewing und Herrn Schönhofen, die ihre Gastfreundschaft durch ein ausgefeiltes Programm, einer umfassenden Bewirtung und dem Bereitstellen der Räumlichkeiten mit Panoramasicht auf die alte Römerstadt, unter Beweis stellten, danken wir herzlich!




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom