Rap Workshop

„Unsere Schule ist die beste Schule – ever!

Deshalb werden wir jetzt – Rapper!“

 

Vom 04.-06.11.2015 fand ein Rap-Workshop für Schüler und Rap Workshop2.jpgSchülerinnen der 6. Klasse an der IGS statt. Frau Schlegel, die Schulsozialarbeiterin (Palais e.V) hatte diesen initiiert und organisiert. Angeleitet wurden die Schüler und Schülerinnen von den Rapcoaches Stas Walta und Moritz Leopolder. Die Aufnahmen fanden im Tonstudio des Jungendzentrums „Auf der Höhe“ statt.

Erst stärkten sich die 19 Schüler und Schülerinnen, gemeinsam mit Frau Schlegel und den Rapcoaches Stas Walta und Moritz Leopold mit einem gesunden Frühstück. Dann ging für die  6. Klässler die eigentliche Arbeit los. Nachdem sie sich schnell auf einen gemeinsamen „Beat“ geeinigt hatten, wurde gereimt und gerappt, was das Zeug hielt. Am Ende des Tages stand der IGS-Rap, der am folgenden Tag immer wieder geübt wurde. Denn neben einem guten Gefühl für Rhythmus erfordert die Erstellung eines Rapsongs sehr viel Fleiß.

Highlight war für jeden Schüler und Schülerin sicherlich der Besuch des Tonstudios, wo der Rap eingesungen wurde. Hier durfte jedes Kind zeigen, wie sehr es geübt hatte. Manche wären am liebsten gar nicht mehr aus dem Aufnahmeraum herausgekommen, weil sie so viel Spaß dabei hatten. Einige verabredeten sich sogar für das Wochenende, um gemeinsam an einem neuen Rap zu arbeiten. Der entstandene IGS-Rap und eine Handy-Dokumentation des Workshops werden am Tag der offenen Tür präsentiert. Finanziert wurde dieses Projekt von: Ich kann was.jpg




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom