Fritz-Walter-Cup 2013

Lucy trifft ins Glück!

Bei der Vorrunde des Fritz-Walter-Cups hat unser Mädels-Team im letzten Spiel das Ticket für die nächste Runde gelöst. In einem spannenden Spiel gegen das Max-Planck-Gymnasium ging es bis zuletzt hin und her;  auf beiden Seiten gab es eine Reihe von Torgelegenheiten. Mehr als einmal hielt uns unsere Torfrau Michelle mit starken Paraden im Spiel.  Als schon alles auf ein Unentschieden hindeutete, konnte unsere Lucy mit einem  Schuss  aus der eigenen Spielfeldhälfte den Siegtreffer erzielen. Dieser Erfolg in der Schlusssekunde sicherte uns das Weiterkommen.  In der Abschlusstabelle belegten wir hinter der Blandine-Merten-Realschule (BMR) und dem Auguste-Viktoria-Gymnasium den dritten Platz, der unserem Team einen weiteren Tag „schulfrei“ beschert.

In allen Partien hatten sich unsere Mädels zahlreiche Torchancen erspielt, bei denen leider nur einmal etwas „Zählbares“ heraussprang, nachdem Jasmin eine schöne Kombination mit Lisa mit einem satten Schuss ins rechte Eck abschließen konnte. Obwohl wir dem späteren Turniersieger, der BMR, ein Unentschieden abtrotzen konnten, standen wir bis zum letzten Spiel vor dem Aus, da die anderen zwei Spiele teilweise unglücklich verloren gegangen waren. Doch dann kam Lucy … (SDT)




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom