Die IGS öffnet ihre Türen - Der Tag der Information

Am 10.11.2018 fand an der IGS Trier erneut ein Tag der offenen Tür statt, an dem sich zukünftige Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern über unsere Schule informieren konnten.

Am 10.11.2018 fand an der IGS Trier erneut ein Tag der offenen Tür statt, an dem sich zukünftige Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern über unsere Schule informieren konnten.

Dabei standen zum einen die zukünftigen Fünftklässler im Fokus. Unsere aktuelle Jahrgangsstufe 5 präsentierte ihnen Arbeitsweisen unserer Orientierungsstufe, wie zum Beispiel den Klassenrat, die Arbeit an Tischgruppen und den Klassennachmittag. Natürlich kam auch die Bläserklasse zu ihrem Recht. Zudem konnten die Gäste sich in weiteren Präsentationen über die Wahlpflichtfächer Darstellendes Spiel, TuN, Schach, ESW, Sport und Französisch informieren. Mitmachangebote der naturwissenschaftlichen Fächer und einiger AGs, sowie Schulführungen und die Bewirtung durch die SV in der Mensa rundeten das Programm ab.

Der Tag der Information richtete sich aber auch an angehende Oberstufenschüler, die mit Beginn der Klasse 11 zu uns stoßen. Auch sie wurden von fast gleichaltrigen Schülerinnen und Schülern unserer momentanen Oberstufenjahrgänge begrüßt und auf Augenhöhe informiert. Die meisten für sie wichtigen Informationen, zum Beispiel zur Fächerwahl und der Profiloberstufe, fanden sie auf dem Markt der Möglichkeiten. Dieser bot aber auch Wissenswertes zu Austauschprogrammen, dem Ruandaprojekt und dem Konzept der Schwerpunktschule. Auch der Förderverein, der Elternbeirat, die Bibliothek und die Schülerfirma waren hier vertreten.

So bot der Tag der offenen Tür ein rundes Bild unserer Schullandschaft, das hoffentlich viele der Gäste motiviert, zu uns auf den Berg zu kommen und diese Landschaft mitzugestalten.