Badminton – Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia

Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft der IGS Trier auch in der Sportart Badminton am Schulsportwettbewerb Jugend-trainiert-für-Olympia teil.

Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft der IGS Trier auch in der Sportart Badminton am Schulsportwettbewerb Jugend-trainiert-für-Olympia teil. Die Mannschaft bestand aus einem gemischten Team von Jungen und Mädchen der Jahrgangsstufen 6-9. Ausrichter des Turniers war das FWG Trier, welches auch die einzige Gegnermannschaft stellte. Vincent S. 8a konnte als Einziger sein Einzelspiel gewinnen. Aber auch die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer schlugen sich wacker und konnten sich teilweise gegen den ein oder anderen Vereinsspieler in den Sportarten Badminton oder Tennis bis in den dritten Satz spielen, der dann jedoch knapp verloren wurde. Das Turnier war für alle Beteiligten der IGS eine tolle Erfahrung und zwei Schüler haben sich im Anschluss sogar der Trainingsgruppe des FSV Tarforst angeschlossen, bei dem wir uns auch noch einmal für die tolle Kooperation im Rahmen des Ganztags bedanken möchten.