Tolles Gartenprojekt in der Tagesstätte St. Maximin, Caritasverband Trier e.V.

Schülerinnen und Schüler der IGS Trier unterstützen tatkräftig!

Schülerinnen und Schüler der IGS Trier unterstützen tatkräftig!

Am 9. und 16. April hatte die Tagesstätte St. Maximin jeweils 10 Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse der Integrierten Gesamtschule Trier zu Gast bei uns in der Tagesstätte St. Maximin. Anlass war ein Gartenprojekt, in dem der kleinen Garten der Tagesstätte wieder fit für den Frühling gemacht werden sollte. Der Garten dient den Besuchern der Tagesstätte zum Ausruhen und Entspannen.

Die Schülerinnen und Schüler haben u.a. dabei geholfen, die Holzplatten für eine kleine Terrasse zu verlegen. Außerdem haben sie frischen Rindenmulch aufgetragen, Unkraut entfernt und neue Kräuter angepflanzt.

Bei einem Vorbereitungstermin im März hatten die Schüler auch die Möglichkeit, die Tagesstätte kennenzulernen. Hier haben die Kollegen die Räumlichkeiten gezeigt und den täglichen Ablauf erläutert. Die Schülerinnen, Schüler und ihre Lehrerinnen hatten hier viele Fragen. Insgesamt war das Projekt sehr erfolgreich. Es hat allen Beteiligten große Freude bereitet, etwas Gutes zu tun. Sofort kam auch die Frage auf, ob sie nächstes Jahr wieder kommen können.