Exkursion des Bio LK 13 – Mattheiser Weiher

Nach mehrmaligem Verschieben, wegen der Eichenprozessionsspinner und Unwetter, haben wir am 22.08.2019 endlich unsere Exkursion gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein, machten wir erst einen kleinen Spaziergang um die drei Weiher und verschafften uns einen Überblick über den Mattheiser Wald und seine Weiher. Danach haben wir uns in drei Gruppen aufgeteilt und parallel jeweils einen See untersucht. Nach Stunden intensiver Untersuchungen, sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die drei Weiher kaum unterscheiden und die Werte nahezu identisch sind.

Fazit: Bei perfekter Wetterlage und einer Wassertemperatur von 22 Grad erreichten wir bei allen untersuchten Werten ( PH-Wert & Nitratgehalt) gute bis mittlere Werte. Schlussfolgernd ist der Wasserzustand gut. Ein stark lehmiger Boden, sowie eine artenreiche Umgebung an Tieren und Pflanzen kennzeichnen die Mattheiser Seen. Alles in Allem stellen der Mattheiser Wald und seine Weiher einen idealen Lebens- und Freizeitraum dar.

 

Wir danken Frau Wilking für die schöne Exkursion und freuen uns schon auf die Nächste! :-)