Jungen

mit Herrn Schmitt (Schulsozialarbeiter)

„Auspowern statt abhängen!“ – Aktionen in der Jungengruppe, draußen wie drinnen! Wir trainieren Selbstbehauptung und Kämpfen nach Regeln, führen gruppendynamische Übungen sowie kleine Projekte durch. Höhepunkt ist der Besuch der Skaterhalle zum Ende des jeweiligen Halbjahres. Dazu gibt es immer die Chance, offen über Sachen reden zu können, die Jungs interessieren und bewegen.