Lernzeit / Auffang

Die freiwillige Lernzeit-AG ist ein Angebot, das alle GanztagsschülerInnen nutzen können, wenn sie neben den regulären Lernzeiten in Ruhe arbeiten wollen. Dazu melden sie sich einfach bei ihrer regulären AG-Leitung für den aktuellen Nachmittag ab und kommen mit ihrem Arbeitsmaterial in den Raum L14. Das ergibt Sinn, wenn man mal etwas länger für die Hausaufgaben braucht, sich auf eine Klassenarbeit vorbereiten will oder etwas im Unterricht noch nicht ganz verstanden hat. In der AG steht immer ein/e Lehrer/in bzw. ein/e Schüler/in der Oberstufe mit Rat und Tat zur Seite. Es herrscht eine sehr ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre. Angeboten wird die Lernzeit-AG montags bis donnerstags in der 8. und 9. Stunde.