Ganztagsschule

 

„Ganztagsschule“ und „HalbtagPlus“

 

Ab dem Schuljahr 2018/2019 haben Eltern und Kinder auch in Klasse 5 an der IGS Trier die Wahl.

 

Die Ganztagsschule in Angebotsform findet unter optimierten Rahmenbedingungen weiterhin einen zentralen Platz im Schulkonzept. Lernzeiten wurden optimiert und den individuellen Zeitbedürfnissen der Kinder angepasst, die Kontrolle der Erledigung der Aufgaben wurde verbessert und die fachliche Unterstützung professionalisiert. Fachkollegen, vor allem des Jahrgangs, betreuen die Lernzeiten und geben Kindern und Eltern regelmäßig eine Rückmeldung. Anschließend bleibt noch Zeit in einem vielfältigen AG Bereich ein passendes Angebot aus den unterschiedlichsten Bereichen Kunst, Musik, Technik und Sport zu wählen. Dies führt zu mehr Entspannung und einem ausgeglichenen Schulnachmittag. Dadurch können wir auf die Bedürfnisse jedes Kindes besser eingehen. Auch zusätzliche Lernförderung kann in diesen Bereich angeboten werden. Dadurch können wir auf die Bedürfnisse jedes Kindes besser eingehen.

 

Mit der  „HalbtagsschulePLUS“ erweitern wir konzeptionell das Angebot der IGS Trier und gehen damit auf den Wunsch vieler Familien ein, die für ihr Kind ein Halbtagsangebot suchen. Hier werden die Vorzüge der individuellen Förderung mit den Besonderheiten des IGS Konzeptes vereint. Das liegt an einer IGS-typischen Erweiterung der Stundentafel. Die Kinder besuchen an einem Nachmittag die Schule bis 16 Uhr. An diesem Nachmittag soll unser Herzstück der IGS in den Klassen 5/6, das Fach „Offene Lernen“, stattfinden. Hier werden Methoden eintrainiert und Sozialkompetenzen (z.B. Tischgruppentraining) geschult. Deshalb findet an diesem Nachmittag zusätzlich auch der Klassenrat statt, in dem die Woche reflektiert wird und klasseninterne Vorhaben geplant werden können. Durch ein gemeinsames Mittagessen wird ebenfalls die Klassengemeinschaft gestärkt. An allen anderen Nachmittagen haben die Halbtagskinder um 13 Uhr unterrichtsfrei und erledigen die Hausaufgaben selbstständig zu Hause.

 

Überlegen Sie mit Ihrem Kind, welches Modell gewinnbringender und für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist! Für Rückfragen steht unser Orientierungsstufenleiter gerne zur Verfügung. (haeusler@igs-trier.de)

 

 

 

Beispielplan „HalbtagsschulePLUS“

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1

Ma

D

D

D

D

2

NAWI

NAWI

Ma

D

Ma

3

Eng

Eng

GL

Ma

Eng

4

Eng

Rel

Rel

BK

SP

5

MUS

Rel

NAWI

BK

SP

6

MUS

SP

NaWI

GL

D

7

 

 

Pause

 

 

8

 

 

KR

 

 

9

 

 

OL

 

 

10

 

 

OL

 

 

 

 

 

Beispielplan „Ganztagsschule“

 

 

 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

1

Ma

D

D

D

D

2

NAWI

NAWI

Ma

D

Ma

3

Eng

Eng

GL

Ma

Eng

4

Eng

Rel

Rel

BK

SP

5

MUS

Rel

NAWI

BK

SP

6

MUS

SP

NAWI

GL

D

7

Pause

Pause

Pause

Pause

Frei

8

LZ/ Ma, Eng, D, Silentium (60 Min.

LZ/ Ma, Eng, D, Silentium

KR

LZ/ Ma, Eng, D, Silentium

 

9

LZ/ Ma, Eng, D, Silentium

 

AG (75 Minuten)

AG/Extern

OL

LZ/ Ma, Eng, D, Silentium

 

AG (75 Minuten)

 

10

AG

AG/Extern

OL

AG

 

 

 


 



Die IGS Trier legt großen Wert auf ihr Ganztagskonzept. So sind wir froh über den hohen Anteil an Ganztagskindern innerhalb unserer Schülerschaft. In manchen Jahrgängen liegt die Quote bei 100%. 

Die Gestaltung des Schultages im Ganztagsmodell folgt überwiegend dem rhythmisierenden Prinzip, d.h. Fachunterricht wechselt mit Lernzeit-Stunden und Ruhepausen ab. Ab der 6. Klasse ist zudem für jeden Jahrgang ein Nachmittag pro Woche für AG-Stunden reserviert.

 Die Mittagspause bietet den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Aktivitäten:

    • Mensa

    • Mediathek

    • Förderunterricht: Deutsch, Englisch, Mathe, LRS

    • freiwillige AGs: Kunstatelier, Schach, Plauderstunde, Sportabzeichen, …

    • Spieleverleih

    •  Beispielstundenplan einer 6. Klasse:

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

07:55-08:40

GL

ENG

WPF

GL

SP

08:45-09:30

ENG

SP

WPF

ENG

NAWI

09:45-10:30

D

D

BK

WPF

MU

10:35-11:20

MU

D

BK

WPF

ENG

11:30-12:15

REL/ETH

MA

KL

MA

MA

12:15-13:00

 

 

 

 

MA

13:30-14:15

SP

LZ

D

LZ

 

14:30-15:15

LZ

NAWI

OL

AG

 

15:15-16:00

MA

NAWI

GL

AG

 

 (GL  = Gesellschaftslehre, LZ = Lernzeit, WPF = Wahlpflichtfach, OL = Offenes Lernen)

 



>>>


Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom