Lesehilfe Vertretungsplan

Lesehilfe zum Vertretungsplan auf unserer Homepage > Download als pdf


Liebe Eltern & liebe Schülerinnen und Schüler,

diese Information soll es Ihnen erleichtern, den Vertretungsplan auf unserer Homepage zu nutzen.

 

Lesehilfe & Informationen

  • WPFs sind violett, Sport gelb, Religion/Ethik ist blau und die Klassenleiterstunde türkis unterlegt. Dies ist immer so und soll mir als Stundenplanmacher die Kontrolle der Verteilung dieser Stunden im Gesamtplan erleichtern und hat somit für Sie keine Relevanz.
  • Stunden, in denen mehrere Fächer parallel liegen (z.B. Religion/Ethik; WPF-Fächer; Doppelbesetzungen) erscheinen alle in dem Kästchen für die Stunde. Aus Datenschutzgründen ist es nicht möglich, hier zu hinterlegen, welcher Lehrer welchen Religionskurs gibt, so dass es für Sie nicht möglich ist, aus der Information der Homepage zu schließen, welcher der Parallelkurse betroffen ist.
  • Stunden, die so abgehalten werden, wie sie im Stundenplan verankert sind, werden mit schwarzer Schrift dargestellt.
  • Stunden, in denen es Veränderungen gab (dazu zählen Verschiebungen, Raumänderungen oder der Einsatz eines Vertretungslehrers) sind in roter Schrift dargestellt. Dies geschieht auch, wenn sich z.B. in einer WPF-Schiene in nur einem Fach eine Veränderung ergibt. Das ist der Grund, warum es relativ häufig zu roter Schrift im Plan kommt.
  • Ist eine Stunde durchgestrichen, so bedeutet das, dass diese Stunde nicht in der normalen Form als Unterricht stattfindet. Liegen diese Stunden an einem Tag z.B. in der 3./4. Stunde (also vorher und nachher findet Unterricht statt), so kann dies ein besonderes Projekt oder eine besondere Veranstaltung an dem Tag sein (z.B. ein Theaterbesuch).
  • Ist eine Randstunde durchgestrichen, so entfällt diese (Ausnahmen sind Exkursionen etc.). Vorsicht ist hier auch geboten, wenn hier eine Kopplung vorliegt (z.B. Religion, WPF, Sport…). Dann wird leider in allen Klassen diese Stunde durchgestrichen, die diesen Kurs parallel haben, obwohl die Parallelkurse ganz regulär stattfinden. In einem solchen Fall sollten die SchülerInnen trotzdem ihr Material für diese Stunden dabei haben.

Generell gilt: Detaillierte Informationen über Stundenausfall etc. erhalten die SchülerInnen bereits einen Tag vorher über den Vertretungsplan in der Schule und haben dort die Pflicht, sich für den nächsten Tag über Änderungen zu informieren.

  • Ist bei einer Unterrichtsstunde das Feld für die Stunde geteilt, das eigentliche Fach durchgestrichen und erscheint dort ein „X“, so bedeutet dies „Sondereinsatz“, der z.B. eine Klassenarbeit oder ein Projekt sein kann. Dies ist KEIN Stundenausfall!!!
  • Auch in Vertretungsstunden findet Unterricht statt! Deshalb muss auch hier das Material für das angegebene Fach immer mitgebracht werden!

 

Falls Sie noch Fragen haben, so sprechen Sie mich gerne an!

Stefanie Sewing

stellv. Schulleiterin der IGS Trier




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom