Benefiz Outdoor Cycling Marathon 2014

IGS-Schüler treten für den guten Zweck in die Pedale

Bereits zum 7. Mal traten die Indoor – Cycling – Begeisterten beim Benefiz Outdoor Cycling Marathon in Kell am See in diesem Jahr für soziale Zwecke in die Pedale. Der gute Zweck stand wieder einmal mehr im Vordergrund. Über den Erlös aus den Startgeldern dürfen sich dieses Jahr wieder die Villa Kunterbunt und die Welthungerhilfe/Fair Play Tour freuen, in diesem Jahr gehörte auch der Förderverein der Grundschule in Schillingen zu den Glücklichen.

Zusammen mit ihrem Lehrer, Herrn Kneer, nutzten auch sieben Schüler unserer Schule (Hendric und Marc Griese, Max Schwarz, Hendrik Otto (ehemaliger Schüler unserer Schule),Kilian Werdermann und Pascal Kirchartz) die Benefiz – Aktion in Kell am See, nicht nur zur Vorbereitung auf die diesjährige Fair Play Tour, sondern auch um für den guten Zweck in die Pedale zu treten. Dank der Agentur von Herrn Griese, konnten wir zwei Spinningräder für die sechs Stunden dauernde Veranstaltung mieten. Im Stundentakt fuhren die Schüler unter den Anweisungen der „Einheizer“, besser bekannt als Spinning – Instructors zur passenden Musik.

Alle Teilnehmer der IGS Trier hatten sehr viel Spaß bei dieser Aktion. Wir alle bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Herrn Griese, der mit seiner Spende unsere Teilnahme möglich machte.

Am Ende der Veranstaltung wurden drei Schecks, jeder in Höhe von 600 Euro, an die jeweiligen Vertreter der Welthungerhilfe/Fair Play Tour, Villa Kunterbunt und des Fördervereins der Grundschule Schillingen überreicht. 




Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |  IGS-Links  |  Druckansicht  |  Inhaltsverzeichnis  |  Kontakt-Formular
Powered by CMSimple   |   Designed By WIL-kom