Autorenlesung in der Mediathek

Am Donnerstag, den 05.12.19 besuchte der Kinder-und Jugendbuchautor Manfred Theisen unsere Schule, um im Rahmen einer Lesung in unserer Mediathek mit den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen über Social Media, Cypermobbing und Politik zu sprechen. Dabei las er auch aus seinem Roman "Rot oder Blau" vor, in dem es um Jugendliche geht, die während einer Klassenfahrt in einem Landschulheim in der Eifel an einem Demokratiespiel teilnehmen, das völlig aus dem Ruder läuft, als den Lehrern das Spiel entgleitet und bald Fake News, Intrigen und Machtgehabe das Experiment regieren.

Manfred Theisen nahm sich Zeit, mit den Schülerinnen und Schülern aktuelle politische Themen zu diskutieren und auf ihre Fragen einzugehen. Wir danken an dieser Stelle recht herzlich für das Engagement!


Wir danken dem Trierischen Volksfreund und der Sparkasse Trier für die langjährige Lesepartnerschaft.

Neben dem Zeitungsprojekt „Klasse!“, bei dem unseren Achtklässlern jedes Schuljahr die journalistischen Darstellungsformen und die Arbeit der Lokalredakteure der Trierer Tageszeitung näher gebracht werden, steht die Tageszeitung Trierischer Volksfreund dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse unserer Schulgemeinschaft in einer Printausgabe sowie als E-Paper jeden Tag aktuell zur Verfügung.

Buchpaten gesucht!

Liebe Eltern,

Sie haben an unserem Elternsprechtag erstmals die Chance, Buchpate zu werden. Erwerben Sie ein Jugendbuch, das Ihr Kind dann als Erstes lesen darf und unterstützen Sie so unsere Schulbibliothek.

Neugierig? Dann schauen Sie an unserem Buchpatenstand im L-Gebäude vorbei!